•  
  •  
Willkommen im Chutzegarte, der Biogärtnerei für...


Gestaltung mit einheimischen Stauden

Mit meinen Pflanzplanungen möchte ich zeigen, wie mit auserwählten einheimischen Pflanzen Gärten gestaltet werden können, die sowohl ästhetisch attraktiv als auch ökologisch wertvoll sind. Lassen Sie Ihren Garten  zu einem Lebensraum für Wildtiere werden, ohne auf Zierde und Gemütlichkeit zu verzichten. Ich freue mich auf Ihre Anfrage für Gartenneu- und Umgestaltungen.



Gärten die sich verwandeln 

Was wäre ein Garten ohne die Vorfreude auf die ersten leuchtenden Farbtupfer der Blumenzwiebeln und das Erstaunen wie sich die kahlen Beete bis zum Sommeranfang in üppiges Grün verwandelt haben. Wie kein anderes Gestaltungselement verändern Stauden das Erscheinungsbild des Gartens im Laufe des Jahres. 
Beim Black Box Gardening überrascht der eigene Garten jedes Jahr mit einer neuen Komposition. In der Gärtnerei Chutzegarte finden Sie die geeigneten Pflanzenarten.


Kiesgärten

Anstelle von leblosen Steingärten mit einer Vliesabdeckung, empfehle ich Kiesgärten. Viele attraktive Stauden gedeihen im 20-40cm stark aufgeschütteten Kiessand sogar besser als in der nahrhaften Erde.


Unkonventionelle Verkaufsweise

Wenn Sie durch den Schaugarten wandeln, könnte es sein, dass Sie eine bestimmte Pflanze am liebsten zu sich nach Hause mitnehmen möchten! Im Chutzegarte ist das möglich, Sie können Pflanzen direkt aus dem Freiland beziehen.
Ausserdem biete ich einen Teil des Sortiments als Solitärstauden in grossen Töpfen an. So können Sie sich schon von Anfang an, an einer Vielzahl an Blüten und stattlichen Horsten erfreuen können.


Chutzegarte
Nina Baumann
Chutzenstrasse 6
3047 Bremgarten b. Bern

078 676 67 04
info@chutzegarte.ch

Pflanze des Monates März: Pelzanemone


Kiesgarten im April


Silberährengras in Solitärgrösse